Aktuelles Album:

The Hustle Is Real (2016)

 Alben:

  • 2015 - "Risky Bid'ness"
  • 2004 - "Keep your hand out of my pocket"
  • 2003 - "The Best Of Big Mike And The Booty Papas"
  • 1998 - "Red Hot Blues" (Grammy nominated for Best New Blues Artist and Best Contemporary Blues Album)

Support für:

  • Johnny Winter, 
  • Bob Dylan, 
  • Jr. Walker, 
  • Government Mule, 
  • Warren Haynes, 
  • Steve Morse, 
  • Les Dudeck, 
  • Jimmy Hall,
  • Ronnie Hammond & The Atlanta Rhythm Section, 
  • Wet Willie
  • Dr. Hook u.a.

Buchungen in Kooperation mit:

big mike (USA)

Musik-Stil: Contemporary Blues


Nach vielen langen Jam-Sessions in der Back Porch Lounge, mit unzähligen Musikern, die vorbeischauten, fanden sich Michael "Big Mike" Ventimiglia , Glen "Cuzz" Hutchison, Chris Crider, Greg Stewart und Ed Smith zusammen gründeten die Bluesband „Big Mike and the Booty Papas“ .

 

1995 begann sich dann die internationale Blues-Sensation "Big Mike and the Booty Papas" ihren Weg in die Herzen der Zuschauer auf der ganzen Welt zu spielen.

 

Die Band nahm bald ihr Debüt-Album „Red Hot Blues“ auf, mit einer Zusammenstellung von Original-Songs und Coverversionen, die sich als ein großer Erfolg erwies.

 

"Big Mike's" neue Herangehensweise an das Genre sorgten für große Anerkennung und das Album wurde als eines der Top 25 Blues Records der WRFG ausgezeichnet. Es folgten die Grammy-Nominierungen für „The Best New Blues Artist und „The Best Contemporary Blues Album“

  

Mit ihrem zweiten Album „Keep your hand out my pocket“ im Jahre 2004 überzeugte Band mit funky Sound, einigen wirklich guten eigenen Songs sowie einer grandiosen Coverversion des Lynyrd Skynyrd Klassikers „Curtis Love“. Aufgenommen und produziert in den "Wild Bean Studios" in Macon, Ga. Ünterstützt wurde Big Mike bei der CD vom einem 54 köpfigen Gospel Chor , David Ragsdale an der Violine, Mike Causey an der Gitarre, Walt Scott am Keyboard sowie den Atlanta Horns .

 

Der Longplayer wurde von der Presse sehr gut bewertet. Weltweit wurde „„Keep your hand out my pocket“ von Food Network in der Sendung "Food Nation with Bobby Flay" präsentiert.

 

2013 spielte Mike and the Botty Papas eine erfolgreiche Europatour. Überall auf seinen Konzerten tanzten die Menschen nach seinen ansteckenden Grooves und ausgefeilten Rhythmen die seine Fans kennen und lieben.

 

2015 kam dann sein Risky Bid'ness“ Album auf den Musikmarkt und 2016 sein siebter und bisher letzter veröffentlichter Silberling „The Hustle is real“

 

"Big Mike" ist ein Blueser mit großer Stimme, einem großen Herzen und einem großen, großen Haufen Leute, die ihn und seine Musik lieben.

 

260-300 Termine pro Jahr zeugen von der Qualität dieser Formation..

 

Im Laufe seiner Karriere schrieb "Big Mike" zahlreiche Original-Songs, die seinen eklektischen Hintergrund in verschiedenen Genres widerspiegeln.

 

"Wenn es dir gefällt, ist es gut. Wenn Sie es nicht mögen, ist es schlecht. Normalerweise finde ich in jeder Art von Musik etwas Gutes. Ich fühle genauso, was ich schreibe. Es spielt keine Rolle, in welches Genre es passt“ so die Aussage von Big Mike.

 

Verfügbarkeit: auf Anfrage

Anforderungen: Hotel (Travel Party 4-5), Catering, örtliche PA

 

Mehr Informationen unter: